Menü
header alphabetisierung

Deutsch lernen!

header alphabetisierung

Weil es Sinn macht

Der Austausch mit Freunden, eine Mail an die Kollegen, das Kommando im Fußball: Mithilfe der Sprache können wir uns anderen mitteilen und Dinge benennen: das Haus, die Katze oder die Wiese. Auch komplexe Sachverhalte lassen sich mit Sprache wiedergeben, etwa eine Frage, eine Geschichte oder eine Erzählung. Sprache ist wichtig im Umgang mit anderen Menschen. Fremde Sprachen zu lernen fällt Kindern im Alter zwischen drei und sechs Jahren besonders leicht. Doch auch im Alter können Fremdsprachen gut gelernt werden: wichtig ist die Motivation.

Geplant für den Zeitraum Januar bis Juni 2018

Ziele:

Integration durch Spracherwerb
Erfahrung sammeln mit Gruppenarbeit
Stärkung der individuellen Persönlichkeit durch Erfolgserlebnisse im Umgang mit Büchern und Schreibmaterial
Erlernen von Toleranz

Zielgruppe:

Jugendliche aus bildungsfernen Milieus

 

Aktivitäten:

In 100 Projektstunden lernen die Teilnehmer, sich auf Gruppenarbeit und den Umgang mit Menschen aus anderen Kulturkreisen einzulassen. Hierzu gehört auch die Vermittlung von Werten wie Demokratie und Toleranz.

In Gruppenarbeit und durch gemeinsame Aktionen erfahren die Teilnehmer, in alltäglichen Situationen, Verständnis und Toleranz füreinander zu entwickeln. Zum Beispiel ist ein Besuch der Stadtbücherei oder ein gemeinsamer Stadtrundgang mit einem Gästeführer geplant.

Durch eine gezielte Anleitung zum Umgang mit Büchern und Schreibmaterial soll das Selbstwertgefühl der Teilnehmenden aufgewertet werden.

Einige Teilnehmer sollen für ein Ehrenamt des Übersetzens in der Flüchtlingsarbeit fit gemacht werden.

 

Kooperationspartner:

VHS Dinslaken

Öffentlichkeitsarbeit:

Pressetermin


  • Projektnummer: 18/A0042–43
  • Projektträger: IB West gGmbH NRW Nord II
  • Fördersumme: 3360 €
  • Projektname: Stärkung von Flüchtlingen mit Alphabetisierungsbedarf