Menü

„Gesicht zeigen!“

Aktion „Gesicht zeigen für ein Dinslaken ohne Rassismus“

Wir wollen ein Zeichen für ein tolerantes und respektvolles Miteinander und gegen Ausgrenzung und Rassismus setzen.

Darum rufen wir auf, Gesicht zu zeigen für ein Dinslaken ohne Rassismus, Extremismus und für Vielfalt! Wir wollen ein Zeichen für ein tolerantes und respektvolles Miteinander und gegen Ausgrenzung und Rassismus setzen.

Wir arbeiten für dieses Ziel, nicht zuletzt mittels der Bundesprogramme „Demokratie Leben“ und dem Vorgänger „Toleranz fördern, Kompetenz stärken“.

Die Idee ist, dass Bürger*innen in Dinslaken sich ein Banner ausleihen können. Dann machen Sie ein Bild mit sich, ihrem Verein, ihrem Unternehmen, ihrer Gruppe oder Schule und so ein Statement gegen Rassismus setzten.

Die Aktion steht unter dem Motto #wirsindmehr und soll verdeutlichen wie viele Bürger*innen in Dinslaken sich für ein tolerantes und offenes Miteinander einsetzen.

Alle Bilder die entstehen werden auf dieser Programmseite „tolerantes-dinslaken.de“ veröffentlicht, sowie auf Facebook. Am Ende der Aktion sollen alle gemachten Bilder in einer öffentlichen Aktion präsentiert werden. Jeder, der ein Bild eingeschickt hat, bekommt dann sein Bild in groß, oder als Banner zum Aufhängen.

Die Idee mit den Bannern wurde bereits in anderen Kommunen wie Wuppertal und Oberhausen erfolgreich umgesetzt, nun soll Dinslaken folgen.

Diese Banner können für Ihre Aktionen und Veranstaltungen ausgeliehen werden!

  1. 1. Dinslaken – ein Ort für Toleranz und Vielfalt
  2. 2. Dinslaken – kein Platz für Extremismus
  3. 3. Dinslaken – kein Platz für Rassismus

Hier die ersten Bilder: