Menü

Hörspiel Märchen- und Kindergeschichten aus verschiedenen Ländern und Kulturen

Märchen – nur etwas für Kinder?

Märchen sind sehr alt und reichen weiter als alle anderen literarischen Formen in der Menschheitsgeschichte zurück; es gibt sie in allen Ländern der Erde. Weltweit begegnen wir in ihnen Heldinnen und Helden, zaubermächtigen Helfern, sprechenden Tieren, Hexen und Feen. Wie aber heißt ein Held in der Türkei? Welche Tiere spielen in Russland eine Rolle? Gibt es vielleicht Gemeinsamkeiten zu entdecken? Märchen bilden einen wichtigen Teil unserer Kultur und haben für jung und alt ihre Faszination nicht verloren. Sie finden sich in ihrer Symbolik in allen Bereichen unseres Lebens wieder und vermitteln in klaren Strukturen notwendige Werte des Zusammenlebens von Menschen, in einer Sprache die auch schon Kinder verstehen.

Ziele

Entwicklung von pädagogischen Materialien
Demokratie- und Toleranzerziehung

Zielgruppe

Kinder im Grundschulalter deren Geschwister, Eltern und Großeltern

Aktivitäten

Gemeinsames Erarbeiten und Aufbereiten verschiedener in der Kultur tradierter Geschichten und Märchen sowie dazu passende Volkslieder mit typischer Musik, Bildern und Illustrationen.

Vor allem das gemeinsame Zuhören („Lauschen“) und Erzählen (auch Singen) der Beteiligten soll ein Weg sein, des aufeinander Zugehens ohne Hemmungen oder Vorurteilen gegenüber anderen Kulturen, Sprachen oder Nationalitäten. Das regt die Kreativität und Fantasie der Zuhörer an und dort können auch (multikulturelle) Werte in vermittelt werden.

Zunächst ist eine Sammlung dieser Geschichten, Märchen, Bilder, Illustrationen und Musik vorgesehen – dazu Treffen an mehreren Nachmittagen und Abenden. Im Rahmen von angebotenen Workshops und regelmäßig statt findenden Schulchorproben werden Kinder und Erwachsene anschließend die besten Geschichten bewertend auswählen.

Es ist geplant, ein Hörspiel mit Gedichten, Geschichten, Märchen, Musik und illustriertem Booklet zu herzustellen, mit der anschließenden Aufnahme einer CD. Selbstgemalte Bilder, passend zu den Geschichten, dienen als Cover.

An einem gemeinsamen Abend mit geladenen Gästen, wird dieses Hörspiel dann präsentiert. Die Veranstaltung wird durch selbstzubereitete Speisen und Einlagen wie Folkloregruppen, Geschichten, Märchen und Lieder in verschiedenen Sprachen abgerundet.

Kooperationspartner
  • CANTEMUS Chor Dinslaken mit seinen Kinder- und Jugendchorgruppen
  • Jugendband CROSSOVER
  • Schulchöre der GGS Moltkeschule, der GGS Hühnerheide, GGS Klaraschule, der GGS Dorfschule und der GGS Lohberg
  • Erwachsenen(chor)gruppen der Katholischen Kirchengemeinde St. Vincentius Dinslaken.
Öffentlichkeitsarbeit
  • Die CDs sollen kostenlos für Interessierte zur Verfügung stehen, vorrangig für Schulen und Institutionen der Kinder- und Jugendarbeit
  • Lokalpresse
  • : L46535134-93
  • : CANTEMUS Chor Dinslaken e. V.
  • : 1.500,– €
  • Projektname: Hörspiel Märchen- und Kindergeschichten aus verschiedenen Ländern und Kulturen