Menü

Medienpool

Leihen – Nutzen – Partnerschaft

Die Stadt Dinslaken nimmt seit Jahren an dem Bundesförderprogramm „Demokratie Leben“ teil. Die Förderung des freundlichen und friedlichen Miteinanders aller Menschen in unserer Stadt gehört zu den wichtigsten Aufgaben: wir wollen uns gegen Extremismus, Menschenfeindlichkeit und Intoleranz stellen. Dabei ist es wichtig, so viele Menschen wie möglich zu erreichen.

Mit dem Projekt „Medienpool“ soll sichergestellt werden, dass Schulen, Kitas, Vereine und Jugendeinrichtungen Materialien, für die Unterstützung ihrer Arbeit zu diesen Themen, zur Verfügung gestellt werden. Die Förderung ihrer Arbeit ist ein zentrales Element für das Gelingen dieser Ziele.

Der Medienpool bleibt über die gesamte Programmlaufzeit zur bestehen.

Ziele:

Kinder- und Jugendarbeit
Förderung des Engagements bei Jugendlichen

Zielgruppe:

Kinder und Jugendliche

 

Aktivitäten:

Zur Verwaltung des Pools haben wir als erstes eine Ausleihplattform im Jugendzentrum „P-Dorf“ eingerichtet.

Dieser Medienpool enthält Materialien zu Themen der Partnerschaft für Demokratie:

♦  Spiele
♦  Infomaterial
♦  Bücher
♦  Moderationsmaterial (Moderationskoffer +Extra Karten stick-it + Moderationspapier)
♦  Beamer

Aus dem Medienpool sollen sich Schulen, Kitas, Jugendeinrichtungen und Vereine bei Bedarf Materialien ausleihen können um z. B. mit Kindern und Jugendlichen zu den Themen zu arbeiten.

Infos über Ausleih-Modalitäten bei  → Jugendzentrum „P-Dorf“

Liste der Materialien zum Herunterladen:

PDF Icon

 

 

 

 

Kooperationspartner:

Stadt Dinslaken


  • Projektnummer: 17/A0042– 38
  • Projektträger: Integralis e.V.
  • Fördersumme: 2364 €
  • Projektname: „Medienpool“