Menü

Taschengeldbörse Dinslaken

Hilfe für ältere Menschen – Jung hilft Alt

Immer mehr Menschen brauchen im Alter nicht nur Hilfe im Alltag – sie vereinsamen auch zunehmend. Eine gleichzeitige Lösung für beide Probleme ist die Taschengeldbörse. Das Projekt ist für beide Seiten ein Gewinn: Die Jüngeren helfen den Älteren und verdienen sich dabei etwas Taschengeld dazu. Nicht zu vergessen ist zudem ein positiver Nebeneffekt: Die Förderung des sozialen Miteinanders.

Ziele:

Jugendarbeit, Kontaktförderung zwischen Jung und Alt, Förderung des Engagements bei Jugendlichen

Zielgruppe:

Jugendliche, ältere Menschen, Senioren

 

Aktivitäten:

Die Taschengeldbörse ist eine Internet-Plattform auf wo ältere Menschen nach Hilfe/Unterstützung suchen können und Jugendliche diesen ihre Hilfe gegen ein kleines Taschengeld anbieten. Ziel ist, diese beiden Gruppen zusammen zu bringen.

Die Taschengeldbörse ist keine Arbeitsvermittlung, sondern soll lediglich dazu dienen, Kontakte zwischen den Generationen herzustellen.

Die Taschengeldbörse richtet sich an Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren.

Die Altersgruppe der „älteren Menschen“ soll nicht anhand einer konkreten Altersspanne festgelegt werden, da es auch Menschen gibt, die noch keine Senioren sind, aber bestimmte Tätigkeiten nicht mehr oder nur schwer ausführen können. Beispielsweise benötigen diese Menschen Unterstützung für die kleinen Dinge im Leben, etwa im Haushalt, Garten, beim Einkauf, im Umgang mit Technik, eine Begleitung bei Spaziergängen oder auch Veranstaltungen.

Viele SeniorInnen können nicht unbedingt auf Familie, Freunde und Bekannte zurückgreifen.

Auf der anderen Seite gibt es viele Jugendliche, die ihr Taschengeld mit kleinen Tätigkeiten aufbessern wollen. Sie sind aufgrund von Schule, Ausbildung etc. aber nicht in der Lage, einen regelmäßigen Aushilfsjob auszuüben.

 

Kooperationspartner:

Stadt Dinslaken, Jugendpflege & Seniorenbüro
Kinder- und Jugendparlament der Stadt Dinslaken
Internetplattform www.jugendkompass-dinslaken.de

Öffentlichkeitsarbeit:

Pressearbeit (Pressemitteilung, Pressekonferenz)
Flyer, Postkarten, Plakate
Internetwerbung (Facebook, Instagram etc.)
Lokal-TV
www.Jugendkompass-dinslaken.de


  • Projektnummer: 18/Aoo42– 49
  • Projektträger: Diakonieverein
  • Fördersumme: 12200 €
  • Projektname: „Taschengeldbörse Dinslaken“