Menü

Von Anfang an: Vielfalt er-Leben und be-Greifen

Dialog der Kulturen

Es fängt früh an, was sich später verstehen soll. Es beginnt natürlich im Elternhaus – weltoffene, aufgeschlossene Eltern legen bei ihren Kindern das Fundament für das spätere Leben. Dieses Projekt, von der AWO initiiert, will die Eltern „jüngerer“ Kinder (1-8 Jahre) erreichen und so den interkulturellen Dialog und das tolerante Miteinander verschiedener Kulturen sowie zwischen unterschiedlicher sozialer Herkunft zu fördern.

Ziele
  • Demokratie- und Toleranzerziehung
  • Interkultureller Dialog
  • Soziale Integration
  • Kulturelle und geschichtliche Identität
Zielgruppe
  • Eltern der Kindertageseinrichtungen
Aktivitäten

Es wird im ersten Schritt ein Elternkurs „Vielfalt er-Leben“ durchgeführt, an dem 10-16 Eltern (aber auch Großeltern, Wahlverwandte, etc.) teilnehmen können. Im Vorfeld wird es in zwei verschiedenen Einrichtungen in Dinslaken Infomationsveranstaltungen zu dem Kurs für Interessierte geben. Nach den acht Kursterminen findet eine Zwischenbilanz statt.

In einem zweiten Schritt findet die „Ausbildung zur Kulturmittler/in“ statt. In einer Informationsveranstaltung wird die Ausbildung vorab vorgestellt. Hauptzielgruppe sind auch hier wieder Eltern vor allem aus dem Kurs „Vielfalt er-Leben“, aber auch Großeltern, Wahlverwandte, interessierte Ehrenamtliche oder Multiplikatoren.

Im Anschluss an die dreitägige Ausbildung wird das Projekt der Kulturmittler öffentlich vorgestellt und die Kulturmittler in Institutionen und Vereine vermittelt. Sie geben ihr Wissen über interkulturelle Dialoge weiter und fungieren gleichzeitig als Vorbilder. Sie tragen aktiv zu einer Besserung des Miteinanders in öffentlichen Einrichtungen, an öffentlichen Orten oder zu Hause in der Nachbarschaft bei.

Eine durchgängige Begleitung und Unterstützung der Freiwilligen wird über die Qualifizierung hinaus gewährleistet. In regelmäßigen Austauschtreffen, Supervision, gemeinsamen Aktivitäten oder Fortbildungen wird das Erlernte vertieft.

Kooperationspartner

  • Lotte-Lemke-Familienbildungsstätte
  • Stadtbücherei
  • AWO-Kita Katharinenstraße
  • AWO Kreisverband Wesel e.V.
  • Integrationsrat Forum Lohberg
  • Die örtlichen Netzwerke
Öffentlichkeitsarbeit
  • Informationsflyer
  • : L46535134-92
  • : Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wesel e.V.
  • : 4.380,– €
  • Projektname: Von Anfang an: Vielfalt er-Leben und be-Greifen