Menü

Rock gegen Rechts

Das Konzert – Die Botschaft

In der rechtsextremen Szene ist Musik ein wesentlicher Bestandteil der Verbreitung rechtsextremer und menschenverachtender Ideologie. Dem wollen wir mit unserem Konzert einen Kontrapunkt entgegen setzen. Musik weckt Emotionen – hier jedoch in eine positive Richtung. Sowohl Männer als auch Frauen sollen angesprochen werden. Erwartet werden 200 Jugendliche, denen bewusst werden soll, dass es breiter bürgerlicher Bündnisse und einer starken Zivilgesellschaft bedarf, um Rechtsextremismus entgegen zu treten. Den Besuchern soll verdeutlicht werden, dass es wichtig ist, eine starke Zivilgesellschaft zu haben, die sich jeglichen rechtsextremen und demokratiegefährdenden Tendenzen entgegenstellt.

Ziele

Stärkung der demokratischen Bürgergesellschaft
Demokratie- und Toleranzerziehung

Zielgruppe

Alle Bürgerinnen und Bürger Dinslakens
rechtsextrem orientierte Jugendliche

Aktivitäten

Ziel des Konzertes soll es sein, Jugendlichen in der Region aufzuzeigen, dass rechtsextremes Gedankengut und Rechtsextreme Agitation niemals als politische Alternative, oder Ausdruck von Protest sein darf. Menschen anderer Herkunft, Hautfarbe, Kultur und Religion haben in unserer Stadt einen festen und sicheren Platz.

Das Festival wird fünf regionale Musikgruppen zusammenbringen, die sich für Toleranz und gegen Rechtsextremismus einsetzen.
Darüber hinaus werden zwei Workshops mit Jugendlichen zum Thema Rechtsextremismus in Kooperation mit den Bündnissen gegen Rechts Dinslaken und Oberhausen durchgeführt:

  • Thema 1: Organisationsformen gegen Rechts
  • Thema 2: Ideen für Aktionen gegen Rechts

„Neofaschistische, fremdenfeindliche, rassistische und antisemitische Gesinnungen oder Aktivitäten haben in Dinslaken nichts zu suchen.“ darin ist sich das Bündnis gegen Rechts einig.
Jeder kann diesem Bündnis beitreten – je mehr desto besser.

Kooperationspartner

Bündnis gegen Rechts in Dinslaken

Öffentlichkeitsarbeit

Pressemitteilungen
Lokale Medien
Bilder und Filme auf der Facebook Seite des Bündnisses gegen Rechts und der der DGB-Jugend
2014 > Rock gegen Rechts

  • : L46535134-110
  • : DGB-Jugend Region Niederrhein
  • : 5.650,– €
  • Projektname: Rock gegen Rechts